Profil Gesundheit und Soziales

Gründe für die Einrichtung des Profils:

  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten in Berufen dieses Bereiches
  • Aufgrund der demographischen Entwicklung in diesem Bereich Berufe mit Zukunft

Ziele des Profils Gesundheit und Soziales:

  • Den Schülern Einblicke in die Berufsbereiche Sozialpädagogik, Gesundheit und Pflege, Ernährung und Hauswirtschaft geben.
  • Den Erwerb von Grundlegenden Kompetenzen in den beruflichen Fachrichtungen ermöglichen
  • Beitrag zu einer reflektierten, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Lebensgestaltung und –bewältigung leisten

Wie werden die Ziele erreicht?

Durch Kooperation mit

  • Betrieben (z.B. Grotjahn-Stiftung)
  • Institutionen (z.B. Beratungsstellen)
  • Berufsbildenden Schulen
  • Personen (Einladungen von Experten)

und durch

  • eigenständiges, selbstverantwortliches Lernen
  • handlungsorientierten Unterricht
  • engen Theorie-Praxis-Bezug

Methoden:

  • Erkundung (z.B. Kita)
  • Expertenbefragung
  • Fallstudien (z.B. beim Thema Erziehung)
  • Pro und Contra Diskussion
  • Rollenspiele
  • Biographiearbeit (z.B. im Altenpflegebereich)
  • Feedback (Wie wird mein Verhalten von anderen wahrgenommen)

Die Inhalte teilen sich auf die folgenden Module auf:

  • Persönliche und berufliche Perspektiven
  • Sozialpädagogik
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Gesundheit und Pflege

Alle 4 Bausteine müssen zeitlich gleichwertig unterrichtetet werden

Baustein 1 steht immer am Anfang (im 1. Halbjahr Klasse 9)
Bausteine 2 – 4 können in der Reihenfolge beliebig getauscht werden

Modul 1: Persönliche und berufliche Perspektiven

Themenfelder (Ziele)

  • Verschiedene Berufsfelder im Bereich Gesundheit und Soziales beschreiben
  • Informationen über Anforderungsprofile, Zukunftschancen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sammeln und auswerten
  • Unterstützung bei Entscheidungsprozessen zur Lebenswegplanung (z.B. erkunden Modelle zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben, ermitteln die Bedeutung lebensbegleitenden Lernens)

Modul 2: Sozialpädagogik

Themenfelder (Ziele)

  • Chancen und Herausforderungen familiärer Lebensformen diskutieren (z.B. Aufgaben und Rollen von Männern und Frauen, Erwachsenen und Kindern in den Familien)
  • Bedeutung und Notwendigkeit von Erziehung ermitteln (z.B. Erziehungsstile und –maßnahmen)
  • Funktion und Aufgaben von Kindertageseinrichtungen beschreiben (z.B. Strukturen und Abläufe in Kitas)
  • Einblicke in zukünftige Berufe im Bereich Sozialpädagogik ermöglichen (z.B. Aufgaben und Anforderungsprofil von Beschäftigten in Kitas)

Modul 3: Gesundheit und Pflege

Themenfelder (Ziele)

Zusammenhänge zwischen Lebensführung und gesundheitlichen Konsequenzen kennen (z.B. verschiedene Lebensbereiche (Sport, Essen, Mediengebrauch, usw.) hinsichtlich der Auswirkung auf die Gesundheit untersuchen)

  • Handlungsoptionen für präventive Maßnahmen entwickeln (z.B. Vorsorgemöglichkeiten (z.B. Impfungen) erörtern)
  • Beeinträchtigungen und Pflegesituationen reflektieren (z.B. Umgang mit Behinderungen (Taubheit, Blindheit usw.))
  • Akutpflege kennen (z.B. Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen)

Modul 4: Hauswirtschaft und Ernährung

Themenfelder (Ziele)

  • industrielle Lebensmittelproduktion
  • staatl. Lebensmittelüberwachung Lebensmittelkennzeichnung
  • Gesetzliche
  • Vorschriften für die Lagerung von Lebensmitteln
  • Verkaufsgespräche
  • Erstellung von Speisekarten
  • Servierregeln
  • Gesunde Ernährung ausgewählter Personengruppen (z.B. Schwangere)
  • Speisepläne im Privathaushalt
  • Familienfeste
  • Das häusliche Krankenzimmer
  • Pflegekennzeichnung von Textilien
  • Ausbesserung von Kleidungsstücken
  • Fleckmittel
  • Professionelle Wäschepflege
  • Wohnraumgestaltung und –reinigung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.